Heizleiste in Wandnische mit Fichte Verkleidung
klicken vergrößert Bild


Heizleiste vor Wand mit Buche Verkleidung
klicken vergrößert Bild

... zur Foto-Galerie

Heizleiste - Randleistenheizung

Die Hypothermal Randleisten-Heizung ist eine niedrige, langgestreckte Heizleiste in Fußbodennähe (deshalb auch Sockelleistenheizung oder Fußleistenheizung genannt). Durch die Form der Verkleidung und den sog. "Coanda-Effekt" bleibt die Warmluftströmung direkt an der Wand und durchströmt nicht den gesamten Raum, wie bei einem konventionellen Heizkörper.

Der so erzeugte Warmluftschleier schirmt zunächst die "kalte" Außenwand ab und erwärmt diese im Laufe der Zeit. Auf diese Weise wird die Wand erwärmt und erzeugt so eine angenehme Wärmestrahlung.

Die Hypothermal Randleisten-Heizung ist ein genial einfaches, preiswertes System. Für alle Einsatzbereiche geeignet (Alt- und Neubau, privat und fürs Büro, für Holz- und für Massivbau). Ganz einfach gegen alte Heizkörper auszutauschen! Übrigens, die Randleistenheizung beugt Schimmelbildung vor und legt feuchte Wände trocken.

Wohlfühlwärme | Wandwärmesysteme | Ziegel-Wandheizung | Lehm-Wandheizung | Foto-Galerie | Heizleisten | Info-Service | Unterlagen | Fragen+Antworten (FAQs) | Kontakt | E-Mail | Datenschutz | Impressum